Häufig gestellte Fragen und Antworten

Falls Deine Frage hier nicht aufgelistet ist, kannst Du uns diese gerne per Mail an info@wendelsteinrundfahrt.de schicken.

Kann ich irgendwo sehen ob ich zu 100% angemeldet bin?

Ja, es gibt eine Startliste.Den Link dazu gibt es unter "Anmeldung".Dort einfach Vor- und Nachnamen eintragen und schon könnt Ihr sehen ob die Anmeldung geklappt hat.Wer da drin steht ist sicher dabei!!!

nach oben

Wann kann ich die Startnummer abholen?

Am Freitag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr oder am Samstag ab 06:45 Uhr bis 09:00 Uhr, für die 50 km Strecke sogar bis 10:00 Uhr.

nach oben

Kann ich, obwohl ich nicht angemeldet bin, am Veranstaltungstag die Strecke der Wendelsteinrundfahrt abfahren?

Wir und auch die Behörden können natürlich niemanden daran hindern die Strecken am Veranstaltungstag mit dem Rad zu befahren, wobei dies natürlich nicht im Sinne der Behörden ist. An den Verpflegungsstationen sind Kontrollen eingerichtet! Nur mit der Startnummer und Armband ist der Zutritt zu den Verpflegungsstationen möglich.

nach oben

Ist eine Ummeldung bzw. ein Namestausch möglich?

Einen Startplatz bzw. eine Startnummer auf eine andere Person umzuschreiben ist kein Problem! Solltest Du, aus welchem Grund auch immer, nicht an der Rundfahrt teilnehmen können, aber einen Bekannten haben der den Platz übernehmen würde, dann ist das kein Problem!Im Benutzerkonto bei MikaTiming einloggen und Deinen Startplatz ganz gemütlich an einen Ersatzstarter übertragen. Der neue Teilnehmer wird automatisch einen Gutscheincode erhalten mit dem er sich dann über das Online Portal anmelden kann. Das ganze geht bis eine Woche vor der Veranstaltung, ab dann ist ein Teilnehmertausch nur noch mit einer schriftlichen Vollmacht (incl Buchungsnummer) am Freitag oder am Veranstaltungssamstag möglich.Neben den Daten des gemeldeten Teilnehmer (Name, Anschrift, Geburtsdatum) benötigen wir vom Tauschpartner die gleichen Daten und zusätzlich noch die Buchungsnummer und eine Ausweiskopie!

nach oben

Wann findet die Veranstaltung statt?

Die Wendelsteinrundfahrt findet immer am vorletzten Samstag im August statt.

nach oben

Wie bekomme ich meine Startnummer?

Einzelstarter bekommen ihre Startnummer am Schalter ihres Anfangsbuchstabens des Nachnamens.z.B. Huber beim Schalter "H" , Maier bei "M".Dort den Ausweis vorzeigen und schon bekommt Ihr die Startnummern ausgehändigt.Bei Gruppen bekommt der Gruppenverantwortliche die Startnummern seiner Gruppe beim Schalter "Gruppen".Bitte hier nur beim Verteilen auf die richtige Zuordnung von Namen und Startnummer achten.

nach oben

Wie groß ist die maximale Steigung?

Dieses ca. 900 m lange Teilstück befindet sich bei der Auffahrt zum Sudelfeld und beträgt 15 % Steigung.

nach oben

Wie lange ist die Auffahrt zum Sudelfeld?

Ca. 17 km, ein kurzes Stück mit einer Steigung von 15 %, im oberen Teil beträgt die Steigung 10-12 %.

nach oben

Was ist die höchste Stelle der Rundfahrt?

Das ist der Sudelfeldpass mit 1123 m.

nach oben

Muss ich mich vorab für 115 km, 165 km oder Marathon-Strecke entscheiden?

Nein! Es ist wie in den vergangenen Jahren möglich sich am Abzweig in Dürnbach/Hundham zu entscheiden, ob die Kraft in den Beinen für 165 km reichen, oder ob man lieber die 115 km zu Ende fährt.Natürlich kann ein jeder obwohl er sich für die Marathonstrecke angemeldet ist, auch entweder die 115 km oder die 165 km Strecke fahren.Nur Teilnehmer die sich für die 115 km oder die 165 km Strecke angemeldet sind können nicht die Marathonstrecke fahren, den diese haben eine höhere Startgebühr und auch andere Startnummer und Verpflegungsbänder.

nach oben

Kann man auch mit dem Mountainbike mitfahren?

Ja, natürlich! Aber bitte beachten Sie, dass alle Straßen die befahren werden asphaltiert sind und auch die Steigungen sind nicht zu verachten... Schlussfolgerung: wer ein Rennrad nutzt und öfters damit fährt, soll dieses auch benutzen. Wer aber nicht allzu oft Rennrad fährt ist besser mit einem Mountainbike beraten!

nach oben

Antwort auf die meisten Fragen direkt per E-Mail

Wir informieren regelmäßig über Neuigkeiten zur Wendelsteinrundfahrt.
Dürfen Kinder auf der 50 km Strecke mitfahren?

Grundsätzlich sollten Kinder unter 12 Jahren nicht ohne Begleitung auf die Strecke gehen! Für Kinder des Gemeindegebiets gibt es ein spezielles Ferienprogramm (siehe dementsprechende Ausschreibung).

nach oben

Gibt es am Vortag oder nach der Veranstaltung eine kostenlose Nudelparty bzw. ein kosenloses Essen?

Nein, so etwas gibt es bei unserer Veranstaltung nicht. Zwar könnten wir so etwas mit 3 bis 5 Euro Startgebühr mehr auch anbieten, jedoch sind wir für eine etwas günstigere Startgebühr und jeder kann je nach Belieben die am Freitag stattfindende Nudelparty bzw. am Samstag unseren Biergarten aufsuchen! Wir denken, dass sich unser Preis-/Leistungsverhältnis auch so sehen lassen kann.

nach oben

Wie ist der Ablauf an den Verpflegungsstationen?

Zutritt zu den Verpflegungsstationen ist nur anhand der Startnummer UND Armband möglich.Es finden auch ständig Kontrollen an den Verpflegungsstationen statt!

nach oben

Wann ist der Start der Rundfahrt?

Einen Massenstart dürfen wir nicht mehr durch führen.Jeder kann nach Erhalt der Startnummer (diese gibt es ab 06:45 Uhr) losfahren wann er möchte, bitte jedoch nicht vor 7 Uhr.- bis 09:00 Uhr für die Strecken 115 km,165 km und 202 km- bis 10:00 Uhr für die Strecke 50 kmSchlusszeiten für die Strecke 165 km in Dürnbach 16:00 Uhr!Schlusszeit für die Marathon-Strecke in Bergham 14:30 UhrRundfahrtende im Ziel in Au um 18:00 Uhr.

nach oben

Wie komme ich zum Start?

Dafür haben wir unter "Informationen" beim Punkt "Anfahrt" alle wichtigen Punkte zusammen getragen.Bitte auch die Ortskundigen dieser Anfahrtsbeschreibung folgen!Am Start/Zielbereich stehen ansonsten keine weiteren Parkmöglichkeiten zur Verfügung!

nach oben

Welche Ehrengabe gibt es in diesem Jahr?

Als Geschenk stehen dieses Jahr zur Auswahl:

  • unser legendärer Mini-Wendelstein
  • dieses Jahr ganz neu: Brotzeitbrettl

oder auch noch Restbestände von:

  • Weißbiergläser
  • Wendelsteinrundfahrt Satteltaschen
  • Schlauchtuch von HAD!
  • Radsport Socken

nach oben